Bohrungsdoublette für Geothermievorhaben in Belgien

Das Unternehmen Janssen Pharmaceutica mit Sitz in Beerse/Belgien hat sich das ehrgeizige Ziel gesetzt, 20% seiner benötigten Energie bis 2020 aus erneuerbaren Quellen zu beziehen.

Gleichzeitig soll bis 2020 der CO2 Ausstoß um 20 % reduziert werden. Ein wesentlicher Bestandteil dieser Strategie ist ein Geothermievorhaben. DrillTec wird hierfür eine Bohrungsdoublette ausführen. Eingesetzt wird die Bohranlage VDD 200.1 Compact. Der Bohrplatz im belgischen Beerse befindet sich direkt auf dem Firmenstandort zwischen bestehenden Gebäuden und ist damit eng begrenzt.

Sie haben die für diesen Inhalt erforderlichen Cookies nicht aktiviert.

erforderliche Cookies aktivieren und Inhalt anzeigen