DrillTec GUT GmbH Großbohr- und Umwelttechnik
  • Deutschland
  • English

20 Jahre DrillTec

Am 28.Februar 2000 wurde die DrillTec GUT GmbH Großbohr- und Umwelttechnik als Tochterunternehmen von STREICHER gegründet und feiert nun ihr 20 jähriges Jubiläum...

Mit der Gründung von DrillTec wurde eine Lücke im Rohrleitungsbau der STREICHER Gruppe geschlossen - nämlich die grabenlose Verlegung von Produktenrohren im Horizontalbohrverfahren. Diese Leistungen mussten zuvor immer von Subunternehmern eingekauft werden. In den ersten Jahren war DrillTec im Bereich der Horizontalbohrtechnik mit Bohrdurchmessern von bis zu 1.400 mm (56") und Bohrlängen bis über 3.000 m für Kunden weltweit tätig.

Im Jahr 2003 unternahm das neu gegründete Unternehmen dann den ersten Schritt in Richtung Tiefbohren auf einer Geothermiebohrung in Speyer mit der Bohranlage CombiRig. Zwei Jahre später folgte das erste Projekt für die NAM in den Niederlanden mit der VDD370.1 Synergy 1.

In den Folgejahren wurde das Maschinenportfolio um vier weitere innovative Tiefbohranlagen (VDD370.2/3/
VDD200.1/TB2100S) erweitert und es wurden Teufen über 5.000 Metern erreicht. Zu den Kunden gehörten neue innovative Unternehmen, aber auch viele namhafte E&P Firmen Europas. Etwa seit dem Jahr 2015 verlagert sich der Schwerpunkt der Aktivitäten weg von der Förderung von Kohlenwasserstoffen hin zu Serviceleistungen für Geothermieprojekte sowie Workover und Abandonment Projekte.

Heute ist DrillTec ein international tätiger Bohrkontraktor mit Hauptsitz in Deggendorf und beschäftigt ca. 100 Mitarbeiter. DrillTec ist spezialisiert auf Vorhaben mit hohen Anforderungen an Technik, Organisation und Know-how, wie etwa Projekte auf engstem Raum, mit minimaler Lärmbelästigung oder innerhalb bzw. in unmittelbarer Nähe von Wohnbebauung. Auch bei höchsten Anforderungen stehen Qualität, Sicherheit, Umweltschutz und Kundenzufriedenheit immer im Fokus.

DrillTec-Standort Deggenau

Sie haben die für diesen Inhalt erforderlichen Cookies nicht aktiviert.

erforderliche Cookies aktivieren und Inhalt anzeigen